Regionalia
Breisach
Tuesday, February 07, 2023
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de/breisach
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

Events

Jiddische Lieder in der Spitalkirche - Konzert mit Jossif Gofenberg

Blaues Haus: Vortrag über Guido Kisch (Image: Blaues Haus)

Zu einem Konzert mit jiddischen Liedern lädt der Förderverein „Ehemaliges jüdisches Gemeindehaus Breisach e. V.“ alle Mitglieder und Freunde/Innen am Donnerstag, den 07. Oktober, in die Spitalkirche ein. Unter dem Titel „lider leben eybik“ stellen Gofenberg und sein Chor jiddische Lieder aus Osteuropa vor. Konzertbeginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

Jossif Gofenberg wurde 1949 in Czernowitz/Ukraine geboren, seit 1990 lebt er in Berlin. Er hat sich als Musiker dem Bewahren der jiddischen Lieder aus dem „Schtetl“ Osteuropas verschrieben. Aus seinem Unterricht an der Jüdischen Volkshochschule ist der Chor hervorgegangen, der inzwischen international auftritt. Mit der Veranstaltung in der Spitalkirche lassen Gofenberg und sein Chor ein Stück jüdische Kulturgeschichte im Herzen Breisachs lebendig werden. Wer genau hinhört kann erkennen, wie viele Wörter aus dem fast vergessenen Jiddisch längst Einzug in die deutsche Alltagssprache gefunden haben. Wörter wie Schlammassel oder Maloche sind nur zwei Beispiele.

Author:  Julius W. Steckmeister (Breisacher Nachrichten, Article No. 3202 ISSN 2698-6949)


Start Datum: 9/7/2010
Ende Datum:
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Spitalkirche (Marktplatz), Breisach

Created on 9/28/2010 6:04 PM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Anonymous remark to an article
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More

 


Top of Page

© 2009-2021 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

2/7/2023 4:22:18 PM
Your IP-Address: 3.235.25.27