Regionalia
Breisach
Friday, January 27, 2023
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de/breisach
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

No Comment. Write first comment
Sportvereine

Ein Spiel hat 13 Minuten - Hallenpokalturnier des SV Breisach

Titelverteidiger FC Freiburg holte den Pokal beim Breisacher Hallenfußballturnier 2011 (Image: Privat)

Vor voll besetzten Rängen hat am Sonntag, den 15. Januar 2011, das traditionelle Hallenfußballturnier des SV- Breisach stattgefunden. In vier Gruppen kämpften 16 regionale Mannschaften um den Wanderpokal. Obwohl die Breisacher mit gleich drei Mannschaften vertreten waren, verfehlten sie den Einzug ins Viertelfinale. Strahlende Sieger waren am Schluss die Kicker des FC Freiburg. Der Titelverteidiger aus der Breisgaumetropole besiegte seinen Finalgegner, den FC Auggen mit einem klaren 7:2. 

Den Zuschauern auf den vollbesetzten Rängen in der Breisgauhalle wurde schon in den Gruppenspielen, unabhängig von der Klassenzugehörigkeit der einzelnen Mannschaften, Fußball auf hohem Niveau geboten u. obwohl jeder Verein die nächste Runde erreichen wollte, gingen die Akteure zwar sehr engagiert, aber auch sehr fair zu Werke. Während beim großen Bruder auf dem Rasen 22 Mann insgesamt 90 Minuten versuchen, „das Runde in das Eckige“ zu bringen, spielen beim Breisacher Hallenturnier zweimal fünf Mann 13 Minuten lang. Was um 13 Uhr mit 16 Titelanwärtern begann, endete aufgrund der kurzen Spieldauer bereits um 21 Uhr mit dem Finalen zwischen dem FC Auggen und den Vorjahressiegern aus Freiburg.

Nach der Vorrunde mit insgesamt 16 Mannschaften endeten die Viertelfinalspiele wie folgt:

Freiburger FC U 19 : VfR Ihringen 6:0

SV Burkheim - ASV Merdingen 4:6 n.E.

VfR Hausen U 19 - TuS Oberrotweil 4:2

FC Auggen - SV Achkarren 5:1

In den Halbfinals besiegte der Freiburger FC den VfR Hausen mit 2:0 und der ASV Merdingen unterlag dem FC Auggen mit 1:5.

Das Spiel um den 3. Platz konnte der VfR Hausen mit 6:2 gegen den ASV Merdingen für sich entscheiden u. im Finale setzte sich der Titelverteidiger Freiburger FC gegen den FC Auggen mit 7:2 durch.

Insgesamt zeigten sich die Offensivkräfte sehr torhungrig, denn sie erzielten in 32 Spielen stolze 178 zum Teil sehr spektakuläre Tore.

Mit dem Freiburger FC U 19 siegte erneut der Titelverteidiger, in dessen Reihen, so viel sei zum Trost erwähnt, mehrere ehemalige Jugendspieler des SV Breisach ihr Können in der Heimat präsentierten.

 

(SV/JWS)

 

  (Breisacher Nachrichten, Article No. 3698 ISSN 2698-6949)

Created on 1/18/2011 4:57 PM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Anonymous remark to an article
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More

 

To write comments you have to be logged in.

0 Comment(s)

 


Top of Page

© 2009-2021 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

1/27/2023 11:06:28 PM
Your IP-Address: 44.212.99.248